Exliblis

Seitdem Bücher gedruckt und von leidenschaftlichen Sammlern zu privaten Bibliotheken zusammengetragen werden, gibt es Exlibris. Ein Exlibris (Bucheignerzeichen) ist eine kleine originelle Grafik, die das Leben des Buchbesitzers nachzeichnet, Stärken und Schwächen hervorhebt und auch den Namen vermerkt. Das Exlibris wird zwar noch auf der Innenseite eines Buchdeckels geklebt, führt aber über den dekorativen Buchschmuck hinaus längst ein eigenständiges künstlerisches Leben.
In der Zeit des Jugenstils hatte das Exlibris seine Hochzeit. Einer der bekantesten Exlibris-Künstler Deutschlands war der Erfurter Prof. Wilhelm Richter.
exlibris